Mediencenter t-online

Hallo. Das Hochladen ins Mediencenter funktioniert jetzt. Bilder und andere Dateien lassen sich ganz einfach im Browser in den jeweiligen Ordner ziehen. Wie gesagt geht das bei mir nicht mit der Mediencenter Synchronisations-Sorftware, da die Verbindung immer wieder gestört ist. ein Netzwerklaufwerk mit Webdav einzubinden brachte auch nichts, da die Verbindung extrem langsam ist. Ich habe den Ratschlag aus einem Forum befolgt, im Internetexplorer die automatische Proxysuche auszuschalten. Das hilft nicht. Bei beiden Methoden Synchro und webdav scheint die Verbindung zum Mediencenter immer wieder extrem zu stocken. Über den Browser geht das aber perfekt und man muss auch nicht zusätzlich Speicherplatz auf der Festplatte reservieren. Daher kann ich das Mediencenter jetzt gut weiterempfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.