Dorina Nähmaschine 333 – Produkttest

Für meine Näharbeiten komme ich als Anfänger sehr gut mit der Standardausrüstung aus. Das Aufspulen der Unterfadenspule, das Einfädeln des Oberfadens und die Einstellung der richtigen Fadenspannung haben dank der sehr ausführlichen, perfekt formulierten deutschsprachigen Bedienungsanleitung auf Anhieb geklappt. Auch die vielen Grafiken im Heft sind so gestaltet, dass ich alles gut nachvollziehen kann. Die Dorina Nähmaschine läuft sehr leise. Das Nähergebnis, in meinem Fall sind es bislang Vorhänge für mein Bad und Schlafzimmer, ist optimal. Die Stiche sind alle sehr sauber. Dank der hellen Beleuchtung macht das Nähen auch in dunkler Umgebung Spaß. Angesichts der vielen Funktionen, einschließlich der zahlreichen vorprogrammierten Stichprogramme, dem umfangreichen Zubehör und einer sehr guten Verarbeitung finde ich das Preis-Leistungsverhältnis top. Im Zubehör befindet sich u. a. auch eine praktische Tasche. Sie schützt gut vor Staub und ist außerdem gut für den Transport geeignet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .