Mein Produkttest der Pacific Prawns von Costa

Für Markenjury.com darf ich die Pawns von Costa testen. Die Zubereitung ist sehr einfach, da die Garnelen schon vorgekocht sind und daher nur kurz erhitzt werden müssen. Es sind keine ungesunden Zusatzstoffe, wie z. B. Konservierungsstoffe entalten. Sie schmecken sehr frisch und natürlich.

WP_20151010_001

Pacific Prawn Nudeln mit Sahne-Bärlauch Soße und Gemüse

1 P. Bandnudeln, z. B. von Hit frisch, o. Konservierungsstoffe. 5 min kochen.
1 gedünstete Paprika v. der Haut entfernen, mit gedünsteten Zwiebeln klein pürieren, mit Kurcuma, Salz und etwas Kümmel u. Koriander würzen (Curry), Bärlauch dazu frisch oder getrocknet.
2 Möhren gar dünsten und unter die Soße mischen, das Ganze mit Sahne nach Geschmack ein wenig köcheln lassen.
150 g. Pacific Prawns von Costa unter fließendem Wasser abspülen, dann mit Nudeln und der Soße vermischen. Mit Salz und Pfeffer je nach Geschmack würzen.

Produkttest Eau de Toilette „BATMAN The Dark Knight“

In den letzten Tagen habe ich das Eau de Toilette BATMAN The Dark Knight ausprobiert, welches ich über den Blogger-Newsletter von Rossmann erhalten habe, dankeschön.

Der Karton machte bei Auspacken einen stablilen Eindruck und passt vom Design her perfekt zu Batman. Sofort fällt die Flügelform des Flakons auf, die jeden Batman Fan beeindrucken wird. Die Farbtöne, fast schwarz, dunkelrot bis unten transparent hellrot, mit einer stark schimmernden, hellen Reflexion von der Unterseite verleihen dem Flakon ein edles Aussehen. Vorne prankt ein kleines, silbernes Batman-Fledermaus Symbol.

Der Geruch wirkt geheimnisvoll, maskulin, ist dabei schön dezent und nicht zu aufdringlich. Er hält lange an.

IMG_3426 (Medium)

IMG_3432 (Medium)

Produkttest Tnrd Epson EcoTank-Drucker

Bei Tnrd gibt es jetzt einen neuen Produkttest. Dort kann man 2 Epsos EcoTank Drucker testen: http://www.trnd.com/de/projekte/epson-ecotank/startphase/jetzt-bewerben-trnd-projekt-mit-epson-ecotank-druckern

Die Drucker ermöglichen das Drucken mit Hilfe fest verbauter Tanks, so dass keine Tintenpatronen mehr erforderlich sind und sie können einfach mit günstigen Tintenflaschen wieder befüllt werden. Dank Epsos Connect kann man auch drahtlos, z. B. per Smartphone oder Tablet bzw. per Email von unterwegs aus ausdrucken. Bald wird es dort die ersten Testberichte geben und ich würde gern mittesten.

Produkttest Citybike (Herren) 28 Zoll für Baumarktdirekt

Für Baumarktdirekt darf ich ein tolles neues Fahrrad testen und ich habe mich sehr darüber gefreut, dass ich für diesen Test ausgewählt wurde, vielen Dank!

Bei dem City Bike handelt sich um ein solides Rad mit Einstiegskomponenten. Ich benutze es für Touren sowohl in der Stadt, als auch im leichten Gelände. Die alltagstaugliche Ausstattung ist fit für den Straßenverkehr nach der StVO. Hier die Daten:

City Bike Herren
71,12 cm (28 Zoll)
Rahmenhöhe 50 cm / 50 cm
6 – Gang Kettenschaltung mit Schaltdrehgriff
V-Bremsen
Gewicht: 21 kg
Farbe: schwarz
Vollständige Beleuchtung
Gepäckträger

WP_20150928_001 (Small)

Das Rad wurde sehr sicher verpackt von der Spedition geliefert. Es macht einen soliden Eindruck und schaut sehr gut aus. Nach dem Auspacken war ich überrascht darüber, dass der Drahtesel schon fast vollständig montiert war. Die Vorbereitung für die Straße war so recht einfach, auch dank der sehr ausführlichen Gebrauchsanweisung, ein kleines Handbuch mit allen Details zum Zusammenbau, die ich später auch bei eventuellen Reparaturen bestimmt gut gebrauchen kann. Hier wird der Zusammenbau von Grund auf erläutert, d. h. auch alles was hier schon vorinstalliert ist. Eine weitere große Hilfe ist, dass alles an nötigem Werkzeug bereits mitgeliefert wurde, inklusive eines Faltblattes, das die Kundstoffverpackung als wirksamen Schutz vor Feuchtigkeit anpreisst. Tatsächlich hat sich die Hülle als wirksames „Fahrrad-Regencape“ erwiesen.

IMG_3335 (Small)

Der Lenker war zur Transportsicherung gedreht und ich habe ihn zunächst mit einem beiliegenden Sechskantschraubendreher gelöst, um ihn dann in der passenden Position, Höhe und Neigung zu fixieren. Dann habe ich den Sattel entsprechend eingestellt. Sattel und Lenker lassen sich gut in der Höhe verstellen, so dass ich eine rückenfreundliche Einstellung für mich wählen konnte. Die Pedalen waren noch nicht vorinstalliert, ließen sich aber einfach anschrauben. Jetzt konnte es losgehen.

IMG_3367 (Small)

Nach mehreren Testfahrten hinterlässt der Trekking Sattel der Firma Wittkop auch nach längerer Zeit einen bequemen Eindruck, da die Sitzposition sehr komfortabel ist. Nichts wackelt während der Fahrt und ich höre keine unangenehmen Geräusche, nur im Leerlauf, d. h. wenn nicht getreten wird, ist es ein bisschen laut, wobei man sich schnell dran gewöhnt. Die Gangschaltung arbeitet sehr zuverlässig und die Gänge lassen sich mit dem Drehgriff leicht einstellen, so dass ich auch in dem hier teilweise leicht hügeligem Gelände gut zurecht komme. Die Federung finde ich auch für kurze, nicht asphaltierte oder schlechte Straßenabschnitte absolut ausreichend.

IMG_3373 (Small)

IMG_3359 (Small)

Fazit:

Das Fahrrad macht mir viel Spass und ich kann es auf jeden Fall weiter empfehlen. Es hat ein Top Preis-Leistung-Verhaltnis und ich würde es so auch kaufen. Es ist dank ausführlicher Anleitung und mitgeliefertem Werkzeugsets super-einfach zu montieren