Produkttest Nivea In-Dusch Mittester

Dankeschön an Susanne vom Sush-testet.blog dafür, dass ich Proben der Nivea In-Dusch mittesten darf. Die Probepäckchen habe ich an meine Mutter zum testen weitergegeben. Sie ist von der Creme angenehm überrascht. Die Creme hat eine wirklich cremige Konsistenz und lässt sich so gut auftragen. Der Geruch ist angenehm und hält lange an. Die Anwendung ist besonders einfach und absolut fleckenfrei, da man sich ja wieder abduscht. Anschließend fühlt sich die Haut noch nach Stunden weich und gepflegt an.DSC05624

Produkttest „lass mich überraschen“ von Postenprofis.com

DSC05556 (Small)

Hallo,

bei Postenprofis.com hatte ich mich für den Produkttest „lass mich überraschen“ beworben.

Dankeschön, André für dieses umfangreiche Paket. Das hat mich unheimlich gefreut.

Postenprofis führt im Sortiment viele Produkte aus der TV Werbung. Unter anderem Produkte von: AQUA*CLEAN, GENIUS, WÄSCHEDUFT, PASTACLEAN, TURBO, BAMBUS-KRISTALL. Das Sortiment umfasst die Bereiche: Reinigungsmittel, Pflegemittel, Mikrofasertücher, Haushaltshelfer, Keramik-Pfannen, Fanartikel/Flaggen, Duftöle und Räucherstäbchen. Es gibt keinen Mindestbestellwert und 60 Tage Geld-zurück-Garantie auf die über 500Artikel im Sortiment.

Ich habe zum testen erhalten:
– Aqua-Clean Eurocleaner mit umweltgerechtem Spezialschwamm
– Birken Duftöl z.B. für Zimmerbrunnen, in Duftlampen, auf Potpouries und Duftsäckchen
– Aqua-Clean Sonnenschein Geschirrtuch, für viel Glanz, geeignet u. a. zum Trocknen von Geschirr, Besteck, Porzellan, Glas
– Microfaser Wuschel Plus, Reinigung der besonderen Art. Bis zu 10 mal höhere Schmutz- und Wasseraufnahme.
– Microfaser Tuch Aqua Clean Deluxe, nützlicher Helfer für alle glatte Oberflächen
– Aqua-Clean Kosmetiktuch, mit Peelingeffekt, für Allergiker bestens geeignet, zum Reinigen, abschminken und peelen

Einen Anwendungstest von mir gibt es später

Produkttest SOXEGO.de – exklusive Box

Hallo,

gestern ist hier ein großes Paket eingetroffen, darin eine individuell auf mich zugeschnittene Socken-Box von soxego, einer einmaligen Einkaufswelt für Socken. Dankeschön!!. Toll bei soxego ist, dass Ihr eine Socken-Box individuell zusammenstellen und gestalten könnt. Da könnt Ihr dann direkt online bewundern, wie eure persönliche Box aussehen wird.

DSC05485 (Small)

DSC05483 (Small)

Dank soxego darf ich das Angebot testen. Wie Ihr seht, ist das auch eine super Geschenkidee. Von der Qualität bin ich sehr positiv überrascht, in meiner Box sind gute Markensocken von Tommy Hilfiger Sockengeschenkboxen und Sockenboxen

Eure Vorteile:
– Nur bei Soxego findet Ihr die kostenlose SOXEGO-Sockenversicherung, die Eure Socken bei der Bestellung direkt gegen das Verschwinden in der Waschmaschine versichert. Mehr Infos im Shop: Sockenversicherung. Sollte also nach dem Waschvorgang mal eine einzelne Socke fehlen, könnt Ihr das direkt auf der Seite über ein Schadensmeldungs-Formular bekanntgeben und bekommt bis zu 2 mal im Jahr die fehlende Socke kostenfrei zugeschickt. Eine tolle Sache, wie ich finde.

– In ca. 12 Wochen bringt SOXEGO eine eigene Sockenkollektion an den Start, die neben den Bestseller-Socken auch absolut hochwertige Funktionssocken „made in Italy“ zu bieten haben wird, die in Sachen Preis und Qualität laut SOXEGO wirklich absolute Spitzenklasse sein werden.
Socken wird es in folgenden Kategorien geben:
=> Socken für Running, Tennis, Biking, Skifahren und eben Babysocken, Herrensocken, Sneakersocken usw…

Hier die Socken Kategorien, aktuell im Shop:
Socken und Strümpfe
Herrensocken und Männersocken
Damensocken und Frauensocken
Babysocken und Babystrumpfhosen
Kindersocken

Produkttest Tomy Salatcreme Sylter Art

DSC05481

Diese leckere Salatcreme von Tomy darf ich testen, dankeschön.

Heute habe ich gleich mal einen Kartoffelsalat daraus gezaubert:

Kartoffelsalat:
—————
2 Eßl. Salatcreme
1/2 Apfel kleingeschnitten
1 Gurke kleingeschnitten
etwas Gurkenessig aus dem Glas mit etwas Sahne abschmecken.
Gekochte Kartoffeln kleinschneiden und dazu geben
evtl. kommt noch 1 gekochtes Ei hinzu

Die Salatcreme schmeckt wirklich sehr gut und es ist toll, dass Zwiebeln schon drin sind.

Blogtest madavanilla Vanille von www.baninana.de

Hallo,

für baninana.de darf ich leckere Bourbon Vanille von madavanilla testen. Dazu habe ich jeweils ein Päckchen mit 2 Vanillestangen und eines mit Vanillepulver erhalten. Als erstes ist mir der sehr schöne und starke Vanillegeruch aufgefallen. Das kann man mit den Tütchen Vanillezucker aus dem Supermarkt absolut nicht vergleichen, denn die sind ja absolut geruchslos. Bei diesen Vanilleschoten handelt es sich um Original Bourbon Vanilleschoten aus eigenen Plantagen auf Madagaskar.

Eine der Stangen habe ich heute für einen leckeren Milchreis verwendet. Einen halben Liter Milch aufkochen, 150g Reis hinein, nach Packungsbeschreibung, dann bei geringer Hitze ca. 35 Minuten vor sich hin köcheln lassen und dabei gelegentlich umrühren. Zwischendurch habe ich eine Hälfte der Vanillestange aufgeschlitzt und mit einem Messer etwas ausgekratzt, die Stange eine weile mitköcheln lassen. Am Ende kommt noch Zucker dazu, bzw. in meinem Fall ein Hauch Stevia und etwas Reissirup. Für den vollen Vanillegeschmack habe ich sonst nichts weiter hinzugefügt. Das Vanillearoma ist sehr intensiv und hat mich wirklich beeindruckt. Das schmeckt wirklich ganz toll. Danke baninana.

DSC05440 (Mobile)

www.madavanilla.de

Blogger Aktion Gutscheinelite

Bei Gutscheinelite gibt es eine neue Bloggeraktion , an der ich mich mit diesem Beitrag zum Thema Amazon gerne beteilige. Auf Amazon bin ich ursprünglich durch diverse Gutscheinaktionen aufmerksam geworden, die ich häufig nutze. Neben Aktionsgutscheinen gibt es auch die Möglichkeiten, z. B. bei Onineumfragen oder auch Einkäufen, z. B. einer Handykarte bei Ebay, Geschenkgutscheine zu sammeln und diese durch Eingabe des Codes auf das Amazon Kundenkonto gutschreiben zu lassen. Bei Amazon kann man sogut wie alles kaufen, was man sich nur vorstellen kann, geliefert wird in der Regel innerhalb weniger Tage. Besonders gut gefällt mir die sehr übersichtliche Gestaltung der Seite. D. h. man findet schnell wonach man sucht. Falls man mal mit einer Ware nicht zufrieden ist, wird die Rückgabe innerhalb von 2 Wochen sehr leicht gemacht. Alles läuft total automatisiert ab, d. h. man kann direkt im Kundenkonto stornieren, falls der Versand noch nicht erfolgt ist, bzw. ein Rücksendeetikett ausdrucken, so dass für die Rückgabe auch keine Kosten anfallen. Echte Schnäppchen kann man im Marketplace machen, wo es Neuware, Gebrauchtware und Rückläufer teils zu einem verbilligten Preis gibt. Hier ist zu unterscheiden, zwischen Angeboten, bei denen Amazon selbst als Verkäufer auftritt und Angeboten, die von anderen Firmen oder auch Privatleuten eingestellt werden. Bei Amazon-Artikeln in diesem Bereich besteht sogar eine 30-tägige Rückgabemöglichkeit. Dank eines Bewertungssystems kann man wie bei Ebay gut seriöse von unseriösen Angeboten unterscheiden. Dann gibt es auch noch die Möglichkeit, selbst im Marketplace als Verkäufer aktiv zu werden, wobei die Gebühren sehr hoch sind. Die Versandkosten kann man nicht selbst festlegen, sondern man bekommt eine von Amazon festgelegte Summe überwiesen, die aber meist geringer ausfällt, als die Gesamtgebühr, die Amazon berechnet. Gebühren sind in den Artikelgruppen unterschiedlich: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?ie=UTF8&nodeId=200456520. An Verkaufgebühren fallen also teils bis zu sagenhaften 35% an, dazu kommt noch die variable Abschlussgebühr. Zwei gute Alternative sind hood.de (Gebührenfrei!) und Ebay. Vorteil bei Amazon: Das Angebot ist schon fertig und man muss nur kurz und knapp den Zustand ergänzen.