Mediencenter t-online

Hallo. Das Hochladen ins Mediencenter funktioniert jetzt. Bilder und andere Dateien lassen sich ganz einfach im Browser in den jeweiligen Ordner ziehen. Wie gesagt geht das bei mir nicht mit der Mediencenter Synchronisations-Sorftware, da die Verbindung immer wieder gestört ist. ein Netzwerklaufwerk mit Webdav einzubinden brachte auch nichts, da die Verbindung extrem langsam ist. Ich habe den Ratschlag aus einem Forum befolgt, im Internetexplorer die automatische Proxysuche auszuschalten. Das hilft nicht. Bei beiden Methoden Synchro und webdav scheint die Verbindung zum Mediencenter immer wieder extrem zu stocken. Über den Browser geht das aber perfekt und man muss auch nicht zusätzlich Speicherplatz auf der Festplatte reservieren. Daher kann ich das Mediencenter jetzt gut weiterempfehlen.

Mediencenter t-online 25GB Speicher gratis

Gerade darf ich für tnrd das Mediencenter von t-online testen.

Dort bekommt man 25GB Speicher gratis und kann zum Beispiel seine Bilder und andere Dateien sichern, mit anderen teilen und auf jedem Gerät betrachten. Z. B. gibt es auch eine App für Anroid Smartphones. So kann man die mit dem Handy geschossenen Bilder direkt in die Cloud hochladen. Das Hochladen über den Browser klappt schon sehr gut. Zusätzlich besteht die Möglichkeit einen speziellen Ordner auf der Festplatte einzurichten, der sich automatisch mit dem Onlinespeicher synchronisiert. Dann kann man Dateien und ganze Ordner einfach in den Bereich kopieren und so in die Cloud hochladen. Allerdings klappt das bei mir nicht so richtig. Die in den Ordner kopierten Dateien zeigen durch ein Symbol an, dass sie gerade hochgeladen werden, fertige erhalten einen Haken. Bei mir ist ein angeblich fertiger dazugekommen, wenn ich mich aber direkt einlogge, ist da keiner in der Cloud angekommen. Das wäre gut, wenn man irgendwo auch sehen könnte, was gerade passiert, z. B. eine Anzeige, wieviel Prozent einer Datei gerade hochgeladen/synchronisiert wurde, einfach eine Darstellung der Datenbewegung und eine Erklärung für den Fall, dass etwas nicht funktioniert. Für einen kostenlosen Speicher ist das aber auf jedenfall ein tolles Angebot.